_DSC6653

Im Alter von 6 Jahren erhielt Maximilian Busch seinen ersten Geigenunterricht bei seinem Vater. Wenige Jahre später fing er mit dem Klavierspiel an.

Nach dem Abitur 2013 im ästhetischen Profil am Johanneum zu Lübeck begann er mit dem Studium „Musik Vermitteln“ an der Musikhochschule Lübeck.

Dort beschäftigte er sich als klassischer Pianist erstmals auch intensiv mit Musik aus den Bereichen Jazz, Rock und Pop. Außerdem tritt er immer wieder als Klavierkabarettist in Erscheinung.

Als gefragter Orchestermusiker (Violine, Viola, Tuba) und Klavierbegleiter fand er durch sein Musikstudium den Weg zum
Dirigieren. Er ist sowohl in der Klassik, als auch im popularmusikalischen Bereich aktiv.

2018 nahm er erfolgreich am „Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel“ in Weimar teil.

Von 2018 bis 2019 war er musikalischer Leiter im Projekt „Peter Pan“ der „Musical Company Lübeck“. Für dieses Projekt wurde er 2019 mit einem Musikpädagogikpreis ausgezeichnet [zur Pressemeldung].

Maximilian Busch wohnt in Lübeck und studiert „Orchesterdirigieren“ in der Klasse von Prof. Eiji Oue an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Hörprobe?

Weitere Videos gibt es auf meinem YouTube-Kanal.

Buchungsanfragen

Für Anfragen können Sie das Kontaktformular oder das Kulturtelefonbuch nutzen.

zum Kontaktformularzum Kulturtelefonbuch

Bereits als Kind begann Maximilian Busch mit dem Fotografieren.

Nach jahrelanger und intensiver Beschäftigung mit Stadtfotografie und Langzeitbelichtungen bildet nun die Konzert- und Portraitfotografie einen neuen Schwerpunkt seiner Arbeit.

An der Musikhochschule Lübeck und im Raum Lübeck ist er regelmäßig als Fotograf bei Events oder Shootings für Künstler:innen im Einsatz.

Maximilian Busch ist Partner von Dreher.Media.

Jetzt Termin buchen!

Sie benötigen professionelles Fotomaterial für Ihre Website, für Bewerbungen oder von Ihrem anstehenden Konzert?

zum Kontaktformular

Portrait

Ensemble

Konzert

„Professionelle Fotos

aus Sicht eines Musikers“

1on1 Concerts Lübeck

Hanse-Jazz-Quintett

Jazz Workshop Lübeck

Musikhochschule Lübeck

trioPLUS

Vagabund

Vox Mandala

Waldzimmerkultur e.V.

Zentrum für Musikkultur Lübeck

 

Ilja Ruf, Singer/Songwriter, Pianist

Dr. Johannes Hasselhorn, Musikpädagoge

Katharina Schwerk, Singer/Songwriterin

Leon Sladky, Saxophonist

Martin Berner, Trompeter

Nikolai Denisov, Pianist

Rodolfo Focarelli, Pianist

Sarah Sieprath, Sängerin

Theresa Szorek, Sopranistin

„Professionelle Fotos

aus Sicht eines Musikers“

1on1 Concerts Lübeck

Hanse-Jazz-Quintett

Jazz Workshop Lübeck

Musikhochschule Lübeck

trioPLUS

Vagabund

Vox Mandala

Waldzimmerkultur e.V.

Zentrum für Musikkultur Lübeck

 

Ilja Ruf, Singer/Songwriter, Pianist

Dr. Johannes Hasselhorn, Musikpädagoge

Katharina Schwerk, Singer/Songwriterin

Leon Sladky, Saxophonist

Martin Berner, Trompeter

Nikolai Denisov, Pianist

Rodolfo Focarelli, Pianist

Sarah Sieprath, Sängerin

Theresa Szorek, Sopranistin

„Professionelle Fotos aus Sicht eines Musikers“

1on1 Concerts Lübeck

Hanse-Jazz-Quintett

Jazz Workshop Lübeck

Musikhochschule Lübeck

trioPLUS

Vagabund

Vox Mandala

Waldzimmerkultur e.V.

Zentrum für Musikkultur Lübeck

 

Ilja Ruf, Singer/Songwriter, Pianist

Katharina Schwerk, Singer/Songwriterin

Leon Sladky, Saxophonist

Martin Berner, Trompeter

Nikolai Denisov, Pianist

Rodolfo Focarelli, Pianist

Sarah Sieprath, Sängerin

Theresa Szorek, Sopranistin

Portrait

  • individuelles Einzelshooting
  • Locationwechsel möglich
  • Outfitwechsel möglich
  • Indoor/Outdoor
  • Vorauswahl über privaten Link
  • ~ 25 Fotos (+ Nachbearbeitung)

Ensemble

  • ab 2 Personen
  • professionelles Gruppenshooting
  • Locationwechsel möglich
  • Outfitwechsel möglich
  • Indoor/Outdoor
  • Vorauswahl über privaten Link
  • ~ 25 Fotos (+ Nachbearbeitung)

Konzert

  • unauffällige & professionelle Fotodokumentation
  • Begleitung der gesamten Veranstaltung
  • auf Wunsch inkl. Backstagefotos
  • ~ 100 Fotos (+ Nachbearbeitung)

Alle angebotenen Leistungen werden individuell an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst. Die Preise teile ich Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Nutzen Sie für (An)Fragen bitte das Kontaktformular.

Schon bevor Maximilian Busch an der Musikhochschule Lübeck mit dem Bachelor-Studium „Musik Vermitteln“ begann, war er als Instrumentallehrer aktiv. Er unterrichtet Violine und Klavier und ist dabei sowohl in der Klassik, als auch im Pop/Rock/Jazz versiert.

Von 2014 bis 2020 arbeitete er durchgängig als studentische Hilfskraft der Musikpädagogik-Professuren an der Musikhochschule Lübeck. Im pädagogischen Projekt „KOMPASS“ war er von 2017 bis 2019 nicht nur als Mentor, sondern auch als Assistenz der Projektkoordination beschäftigt.

Regelmäßig leitet er Stimmproben in diversen Schulorchestern und ist als Band-Coach aktiv. 2021 schloss Maximilian Busch sein Studium an der Musikhochschule Lübeck mit dem Abschluss „Master of Education – Musik Vermitteln“ ab. Im Rahmen des Projekts Digital Soundscapes arbeitet er an verschiedenen Schulen als Tutor und unterstützt Schüler:innen bei der digitalen Kreation eigener aussagekräftiger Musikstücke.

Für seine Masterarbeit mit dem
Titel „Hochschuldidaktische Schwerpunktsetzung des Schulpraktischen
Klavierspiels und Anforderungen an Musiklehrer:innen im Vergleich“ wurde
ihm im November 2021 der Musikpädagogikpreis der Marie-Luise-Imbusch Stiftung verliehen [zur Pressemeldung]
. Außerdem erhielt er im Mai 2022 beim 12. Hochschulwettbewerb Musikpädagogik in Essen einen Förderpreis [zur Meldung].